Startseite

Suche


2.8.: Wartung Elsevier-Dienste

In der Nacht von Samstag, 1. August, auf Sonntag, 2. August stehen verschiedene Elsevier-Dienste, z.B. die Datenbanken ScienceDirect und Scopus, aber auch das Literaturverwaltungprogramm Mendeley, nicht zur Verfügung. Die Wartung beginnt am 2. August um 0:00 Uhr (MESZ) und dauert voraussichtlich bis 5:00 Uhr (MESZ).
Weiterlesen...

OPUS FAU erhält DINI-Zertifikat

Das Open Access Publikationssystem OPUS FAU der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hat als erste OPUS-Instanz weltweit das Qualitätssiegel „DINI-Zertifikat 2013 - Open-Access-Repositorien und -Publikationsdienste“ erhalten. Die Zertifizierung erfolgte durch die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e. v. (DINI) anhand eines 40-seitigen Kriterienkatalogs, der folgende Kernprozesse überprüft und bewertet:
Weiterlesen...

3.8. bis 10.10: EZB in der WSZB untergebracht

Aufgrund aufwändiger und lärmintensiver Sanierungsarbeiten am Gebäude Regensburger Str. 160, Nürnberg, ziehen die Mitarbeiter der Erziehungswissenschaftlichen Zweigbibliothek am Freitag, 31. Juli, in die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Zweigbibliothek (WSZB), Lange Gasse 20, um.
Weiterlesen...

20.7. bis 16.10.: Sanierungsbibliothek Turm A geöffnet

Während der PCB-Sanierung des B-Turms sind wichtige Bücher aus den Teilbibliotheken 07DS, 07OR und 07RO90 in die Sanierungsbibliothek Turm A, Raum A501, Bismarckstr. 1, ausgelagert. Die Sanierungsbibliothek Turm A ist von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr geöffnet, Tel. 09131-85 22921.
Weiterlesen...

Campuslieferdienst FAUdok feiert: 5 Jahre, 40.000 Bestellungen

„Die UB scannt den Aufsatz für mich ein und schickt mir das PDF?“ Der kostenlose Campuslieferdienst FAUdok feiert mit der 40.000 Bestellung in diesem Jahr sein fünfjähriges Jubiläum. Seit 2010 ermöglicht FAUdok Studierenden und Mitarbeitern der FAU, bequem vom Schreibtisch aus Aufsätze und Abschnitte aus Büchern zu bestellen und sich innerhalb weniger Tage als PDF-Anhang schicken zu lassen. Das erspart viele Fahrten zwischen Erlangen und Nürnberg, nur um einen Aufsatz zuzugreifen.
Weiterlesen...